Schleierkraut, verschleiert

2 Kommentare
Blumen, Makro

Dieses Bild entstand zufällig so. Wie oft mag ich gerade diese leicht verunglückten Bilder, die trotz oder wegen ihrer Mängel einen Zauber haben, den man nicht so richtig definieren kann. Die Linse war nicht beschlagen und ich habe auch keinen Filter angewandt, weder beim Fotografieren noch hinterher. Warum also gerade das Schleierkraut so verschleiert wirkt – ich weiß es nicht, aber es sollte wohl so sein. Träumerisch, ein wenig märchenhaft. Wie manchmal, in den glücklichen Momenten, auch die Wirklichkeit.

Verfasst von

Autorin

2 Kommentare zu “Schleierkraut, verschleiert”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s